English version below

Auf der Gulaschprogrammiernacht gibt es alles, was das Herz begehrt: Vorträge, Workshops, ein großes Hackcenter, Mate und Tschunk, eine epische Lounge und eine wundervolle Lavawiese. Und natürlich Gulasch – mit Fleisch und in veganer Variante! Willkommen sind alle, von den üblichen Verdächtigen bis zu den noch völlig Unerfahrenen, Niedagewesenen.

Works for me! But does it work as intended? Was schützt den Code, die Infrastrukturen oder die Anwendungen, die wir bauen, davor, am Ende für etwas eingesetzt zu werden, das etwa gegen unsere ethischen Prinzipien verstößt? Ob Dual Use oder einfache Zweckentfremdung: Können wir einfach vor uns hin hacken, ohne diese Möglichkeiten mitzudenken? Wir sind gespannt auf eure Antworten und freuen uns auf angeregte Diskussionen über ein Thema, um das wir in Zeiten von verräterischen sozialen Netzwerken, internetkillenden Toastern und Tötungsrobotern immer öfter nicht mehr herum kommen.

Wie viele Vorträge und Workshops letztendlich zur Auswahl stehen und wie interessant sie sein werden, das hängt ganz von euch ab! Wir freuen uns auf Vorträge zu bunt gefächerten Themen mit Hackbezug und einem breiten Workshopprogramm für alle Teilnehmer*innen. Eure Vorschläge könnt ihr hier einreichen. Wenn ihr nicht selbst etwas anbieten wollt, aber Menschen kennt, die ihr unbedingt als Speaker*innen auf der GPN sehen möchtet, dann werdet aktiv und weist sie auf unseren Call for Participation hin.
Wir bitten darum, dass alle Speaker*innen sich mit unserem Leitfaden zum Miteinander auseinandersetzen und in der Gestaltung ihrer Vorträge und Workshops darauf sowie auf Barrierefreiheit Rücksicht zu nehmen. Damit tragt ihr zu der entspannten und positiven Stimmung bei, die die GPN zur GPN macht!
Die Vorträge werden standardmäßig vom CCC VOC aufgezeichnet, aber ein Opt-Out ist jederzeit möglich.



The Gulaschprogrammiernacht has everything: Lectures, workshops, a big hackcenter, mate and tschunk, an epic lounge and the lava meadow. Of course, there will also be goulash – both with meat and as a vegan alternative. We welcome everybody, from the “usual suspects” to the wholly inexperienced.

Works for me! But does it work as inteded? What protects the code, the infrastracture and the applications we build from being used unethically? Whether it's about Dual Use or simple misappropriation: Can we simply continue hacking without worrying about those possibilities? We are curious what you think and look forward to spirited discussions about a topic that gets harder and harder to avoid in an age of telltale social networks, internet-destroying toasters and robots designed to kill.

How many lectures and workshops will there be and how interesting will they be? Well, that depends on you! We look forward to lectures on a multitude of topics relevant to hacking and a jumble of workshops for all participants. You can submit your ideas here. If you don't want to submit a lecture yourself but know folks who might, please get in touch with them and tell them about our call for participation. We ask all contributors to kindly read our guidelines on inclusion and behavior and on accessibility. This greatly helps creating the relaxed and welcoming atmosphere that makes the GPN so awesome. The CCC VOC will be recording all lectures by default, but you can opt out at any time.


You can't submit a talk, because this conference is in the past.