Menschen hinterlassen Spuren - absichtlich und unwillkürlich. Und in Computersystemen hinterlassen sie ihre Daten als "Datenspuren". Diese Daten beziehen sich auf uns Menschen, folgen uns, und holen uns früher oder später ein. Sie scheinen oftmals zunächst belanglos, sind plötzlich aber überragend wichtig. Sie können sowohl hilfreich als auch lästig werden. Sie erinnern sich an uns, auch wenn wir sie schon vergessen haben. Und immer häufiger bleiben sie länger erhalten, als mancher sich das vorstellen möchte.

Der Chaos Computer Clubs Dresden sucht für die 15. Datenspuren am 22. und 23. September 2018 im Zentralwerk, Riesaer Str. 32, Dresden Vorträge, Workshops, Installationen, Informationsstände und Darstellungen von Machern, Kreativen und Engagierten rund um das Thema #machtnix:


  • Ich hab doch nichts zu verbergen!

  • Das ist doch nur zu unserer Sicherheit!

  • Ist doch alles in Ordnung!

An diesem Wochenende warten


  • ca. 800 Besucher

  • freier Eintritt

  • Ideenaustausch bis spät in den Abend


Mehr Infos gibt es auch unter datenspuren.de


Eine Unterkunft (Couch) kann vermittelt werden.

Bitte erstellen Sie alle Einreichungen bis zum: 29.07.2018