Sign In To Participate

After signing in you can enter your submission. Anmeldung Registrieren

Immer neue Datenspuren... In sozialen Netzwerken, auf Ämtern und auf offener Straße hinterlassen wir täglich kleine Informationskrümel. Wohin führt diese Spur? Wen oder was füttern wir damit und wer folgt uns?

Unternehmen und Behörden achten penibel darauf, welche Daten über ihre Arbeit an die Öffentlichkeit gelangen. Die Kommunikation und das Verhalten der Bürgerkunden wird hingegen immer stärker überwacht, aufgezeichnet und ausgewertet. Selbst wer darauf achtet, nicht zuviel Persönliches preiszugeben kann sich dem Datenhunger anderer in unserer vernetzten Welt kaum noch entziehen. Täglich hinterlassen wir Datenspuren, die unvermeidlich in der einen oder anderen Datenbank landen.

Gemeinsam mit euch wollen wir am 7. und 8. September überlegen, wie man unerwünschte Datenspuren von Anfang an vermeiden kann und wie man sie wieder beseitigt, wenn sie schon entstanden sind. Wir rufen euch dazu auf, euer Wissen weiterzugeben und zu teilen!

Wir suchen Vorträge zu folgenden Themen:

Datenspuren erkennen
menschenlesbare AGBs
Privacy-Einstellungen in sozialen Netzwerken
etc.
Datenspuren vermeiden
Privacy by Design / Privacy by Default
Privacy Enhancing Technologies
Gesetzgebung, EU Datenschutzreform ...
Datenschutz durch Technik, Anonymisierung
etc.
Datenspuren beseitigen
Stichwort "digitaler Radiergummi"
Rechtsmittel im Schadensfall
Unkontrollierte Ausbreitung von Datenspuren in sozialen Netzwerken
etc.

Möglichst alle Datenspuren, die hinterlassen werden, sollen bewusst gemacht werden. Hier freuen wir uns über alternative Ansätze mit ihnen umzugehen - zum Beispiel in Form von Kunst, Musik und anderen kreativen Herangehensweisen. Die Unerfahrenen können mit jeder Menge Spaß in der Fortsetzung des Junghackertracks den Umgang mit ihrem digitalen Ich üben.

Ideen und Beiträge können ab sofort unter cccv.pentabarf.org/submission/DS2013 bis zum bis 01. August 2013 eingereicht werden.

Für Rückfragen stehen wir unter datenspuren@c3d2.de zur Verfügung.

Mehr Informationen auf www.datenspuren.de

Eine PDF Version des Flyers erhaltet ihr hier

Sie können keinen Vortrag einreichen, da diese Konferenz in der Vergangenheit liegt.